English siteRussian site

Die lettische Hauptstadt Riga wird oft die Perle des Baltikums genannt  - eine moderne europäische Metropole mit reichem kulturellem und geschichtlichem Erbe, ersichtlich in der Architektur und dem Kulturleben. Riga steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Im Laufe der Geschichte hat jedes Jahrhundert seine Spuren hinterlassen, was deutlich in der Architektur der Altstadt und im Zentrum zu erkennen ist. Das Kulturerbe besteht harmonisch neben dem heutigen hektischen Leben.

Es gibt mehrere Gründe Riga zu besuchen und nach Riga wieder zu kommen. Die Stadt hat für jeden Geschmack und Alter etwas anzubieten. Die  800 Jahre alten gotischen Kirchen, die mittelalterlichen Bauwerke in der Altstadt, das Erbe des Jugendstils und der Holzbauten machen Riga zu einer echten Architekturperle. Von den Konzertsälen werden regelmäßig Konzerte der klassischen und modernen Musik angeboten. Gemütliche Lokale mit ausgefallener, aber günstiger Küche, nette Läden mit lettischem Design und versteckte Märkte mit Konzerten - und das alles kann man erlaufen.   

Lernen Sie die Stadt von Riga mit unseren Guides kennen - individuell oder in einer Gruppe, im Sommer oder in der Nachsaison, im Rahmen einer Standard-Führung oder nach der individuellen Anfrage.